Wie arbeiten wir

Unsere Softwareentwickler arbeiten an Projekten standardmäßig über Remote-Zugängen. Unsere Entwickler verbringen in der Regel einige Tage oder Wochen vor Ort beim Klienten/Partner, um deren Arbeitsweise, spezifische Regeln und weitere Teammitglieder kennenzulernen. Danach entwickeln sie von unseren Büros aus und besuchen den Klienten/Partner in regelmäßigen Abständen. Die meisten Abstimmungen erfolgen Online, über moderne Lösungen, wie zB. TeamMeeting.

Die Steps werden immer während der ersten Projektphase abgestimmt. SF-Software bietet unterschiedliche Varianten der Zusammenarbeit:

Festpreis – Projekt wird abgeschätzt und zum Festpreis definiert
Zeit – es werden geleistete Stunden nachgewiesen und fakturiert
Monatspauschal – monatlich wir ein fester Betrag fakturiert, die Ressourcen stehen nur dem Klienten/Partner zur Verfügung.

Mit der Remote-Entwicklung sparen Sie Aufwand und direkte Reisekosten. Sie bezahlen nur den tatsächlichen entstandenen Aufwand. Mit Hilfe von einfachen Werkzeugen lässt sich ein virtueller Workshop veranstalten, bei dem alle Beteiligten den Bildschirm auf die gleiche Art und Weise verwenden können, obwohl sie sich an unterschiedlichen Standorten befinden.

Die Preise werden immer individuell mit unseren Klienten und Partnern verhandelt. Die wesentlichen Faktoren sind: bevorzugte Technologie, Projektdauer, Anzahl der Softwareentwickler, ist ein Vor-Ort-Einsatz nötig, fallen weitere Aufwendungen für Reisekosten und Übernachtung an.